Zypern im Oktober – Wo die Götter Urlaub machen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf Google+ teilen

Zypern ist ein ganz Jahresreiseziel. Jede Jahreszeit hat ihren persönlichen Reiz auf der Insel.

Aber warum sollte man im Oktober dort seinen Urlaub verbringen?

Es gibt viele Gründe Zypern im Oktober zu besuchen.
Als Erstes wäre wohl das Wetter ein Argument. Während in Mitteleuropa der Herbst Einzug hält und man sich so langsam auf den Winter einstellt sind es nur knappe vier Flugstunden und man ist wieder im Hochsommer. Die Temperaturen liegen auch im Oktober noch um die 30C. Die Abende sind lau, und die Nächte sind frisch genug um für Abkühlung zu sorgen.  Das Meerwasser ist durch den langen Sommer gut aufgeheizt und an manchen Tagen ist das Wasser wärmer als die Außentemperatur.

DSC_0215

Im Oktober ist zwar noch Hauptsaison auf Zypern, aber es geht ruhiger zu. Die Massen kommen doch eher in den Sommerferien, der Oktober ist noch ein kleiner Geheimtipp.  Da die Temperaturen nicht mehr so hoch wie im Sommer sind, ist jetzt genau die richtige Zeit die Insel zu erkunden. Machen Sie Ausflüge in die letzte geteilte Hauptstadt Europas – Nikosia – im August ist es dort unerträglich heiß, jetzt läßt sich die Stadt erholsam entdecken.

Pauschalreisen Zypern mit Gutschein

Nehmen Sie sich die Zeit, das Troodos Gebirge zu erkunden. Man wird sich dort in den Restaurants, Museen und an den interessanten Plätzen mehr Zeit für Sie nehmen, jetzt hat man wieder Zeit für den interessierten Touristen. Erleben Sie die lebendigen Städte Larnaka und Limassol, wo das Leben auch in diesem Monat noch pulsiert. Lange Fahrten mit dem PKW sind jetzt angehnemer durchzuführen. Und Zypern bietet so viele wunderschöne Plätze, die man besuchen sollte. Fahren Sie doch auch mal in den türkisch besetzten Teil der Insel. Der Hafen von Kyrenia ist traumhaft schön und lädt zu einige Stunden bei gutem Essen in den zahlreichen Hafenrestaurants ein. Selbst die lange Autofahrt bis zum St. Andreas Kloster im äußersten Norden ist jetzt ein Vergnügen. Machen Sie zwischendurch an den traumhaften und einsamen Stränden Halt und geniessen Sie die Ruhe.

Nicht vergessen darf man auch die Tatsache, dass viele Reiseanbieter jetzt die Preise senken, der Urlaub im Oktober kann bedeutend günstiger sein, als eine Pauschalreise im Juli oder August.  Im Oktober findet man auf Zypern alles was man sich wünscht. Die Ruhe und Abgeschiedenheit und auch das Großstadtleben mit all seinen Annehmlichkeiten.  Der Herbst ist eine wunderschöne Reisezeit für Zypern. Warum in die Karibik fliegen, wenn man den Hochsommer auch 4 Flugstunden entfernt haben kann?

Aber Sie sollten früh buchen.
Zypern wird nicht so oft angeflogen, wie andere Reiseziele im Mittelmeer und im Oktober sind in vielen deutschen Bundesländern noch mal zwei Wochen Schulferien. Freie Hotelzimmer werden Sie immer finden, aber die Flugkapazitäten sind begrenzt.

Wir können einen Aufenthalt im Oktober auf der Insel “Wo die Götter Urlaub machen” nur empfehlen. Ein Stück Sommer geniessen, bevor für uns Mitteleuropäer wieder die dunkle Jahreszeit beginnt.